Pikante Germteig-Zahlen mit Leberkäse

Aktualisiert: 13. Mai 2020

Zutaten:


für den Germteig


750 g Mehl

1 Pkg Germ frisch

375 ml Wasser lauwarm

8 EL Olivenöl

3 Prisen Salz


für die Füllung


150 g Parmesan

2 Pkg Leberkäse deiner Wahl

1/2 St. Paprika

1/2 Dose Mais

1 TL Oregano

1 Prise schwarzer Pfeffer

1 Prise Chili



Zubereitung:


für den Teig:

Einen großen Schluck von dem warmen Wasser in eine Tasse geben. Die Hefe hineinbröckeln und darin auflösen.

Mit den restlichen Zutaten in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und verkneten lassen bis der Teig geschmeidig ist und sich von der Schüssel löst.

Den Teig zu einer Kugel formen und in eine Schüssel legen, mit etwas Olivenöl einpinseln und mit einem Geschirrtuch zudecken.

Mindestens eine Stunde gehen lassen, bis er ordentlich aufgegangen ist.


für die Füllung:


Leberkäse und Paprika sehr fein schneiden. Parmesan grob reiben.

Alle Zutaten mit den Gewürzen gut vermengen.


Fertigstellen:


Den gegangenen Teig zu einem langen Rechteck dünn ausrollen.

Die Füllung gleichmäßig verteilen, an den Rändern 2-3 cm freilassen.

Den Teig länglich eng aufrollen und die Teigränder gut an der Rolle festdrücken.

Nun die Rollen der Länge nach halbieren, dabei den Anfang evtl. aussparen.

Die beiden Hälften mit dem Schnitt nach oben verdrehen. Ein Backblech mit Backpapierauslegen und den Zopf darauf zu einer Zahl legen.

Heruntergefallene Füllung draufstreuen und nochmal circa eine halbe Stunde gehen lassen.

Inzwischen den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Zahlen circa 40 Minuten backen, bis er goldbraun ist.

Am besten frisch und noch leicht warm servieren.




33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen