Rumpsteak mit cremiger Trüffelpolenta, knackigen Grillgemüse und scharfer Hagebutten Marmelade

Zutaten für 2 Personen:

2 Rumpsteak je 300g

Salz und Pfeffer aus der Mühle

Öl zum Anbraten (Pfanne)

Hagebutten Chilli Marmelade


Rumpsteak 1h vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank legen!


Zutaten Grillgemüse:

1 rote Zwiebel

1/2 kleine Zucchini

1 Handvoll kleine Champions

6 kleine Cherrytomaten

1 Paprika grün

1 Schuss Olivenöl

Petersilie frisch

1 Prise Salz und Pfeffer


Zubereitung:

Das Gemüse putzen waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Backofen auf 200 Grad aufheizen.

Mit Öl und Gewürze marinieren, kurz ziehen lassen.

Mariniertes Gemüse auf ein Backblech geben ca. 20 Minuten im Backrohr grillen.

Mindestens 1 Mal wenden.


Trüffelpolenta:

70 g Polenta

250 ml Suppe

150 ml Milch

15 g Butter

1 TL Trüffelöl

15 g geriebener Parmesan

1 Prise Salz u. Pfeffer


Zubereitung:

Suppe und Milch würzen und zum Kochen bringen.

Polenta vorsichtig einrühren und 5 - 10 Minuten aufquellen lassen.

Topf vom Herd nehmen und die restlichen Zutaten einrühren.

Nochmals kurz vorm Anrichten erwärmen.


Rumpsteak braten:

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen.

Öl in der Pfanne stark erhitzen, Steak in die Pfanne legen.

Rumpsteak ca. 2,5 bis 3 Minuten ( je nach Stärke) braten ohne wenden.

Nun sollte sich auf der einen Seite eine schöne braune Kruste gebildet haben.

Steak wenden und auf der angebratenen Seite salzen und pfeffern.

Nochmals 2,5 bis 3 Minuten braten.

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln.

Zum Ruhen ca. 10 bis 15 Minuten in den Ofen.


Rumpsteak mit Polenta, Gemüse und der Marmelade anrichten.

Wer mag kann das Steak noch mit Kräuterbutter verfeinern.


Weinempfehlung Weingut Jalits Eisenberg DAC 2018

Guten Appetit!!


















19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen