Clementinen-Power-Kuchen

Zutaten:

5 Clementinen mittelgroß

200 g Mehl

1 Prise Salz

1 TL Kurkuma

frischer Ingwer ca. 2 cm fein gerieben

2 TL Backpulver

100g Rohrzucker

80 g weiche Butter

2 Eier

150 g Sauerrahm


Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Form fetten und mit Mehl ausstäuben.

Clementinen schälen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. 1 St. Clementine würflig schneiden. ( für Kuchenmasse)

Mehl, Salz, Backpulver und Kurkuma mischen. Zucker mit Butter cremig aufschlagen. Nach und nach die Eier unterrühren, dann den Sauerrahm, Mehlmischung und den frisch geriebenen Ingwer zugeben, kurz unterrühren. Die Clementinen Würfel unterheben.

Den Teig in die Form geben und glatt streichen. Clementinen Scheiben darauf verteilen.

Auf der mittleren Schiene ca. 45 min backen. Kurz abkühlen lassen, außer der Form nehmen und mit Staubzucker bestäuben.



Guten Appetit!!!






11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen