Erdbeer Tiramisu Torte

Ohne Backen - wenig Zucker - kinderleicht


Zutaten:

Creme:

2 Pkg Topfen fein

1 Pkg QimiQ classic

1 Becher Schlagobers

100g Staubzucker

1 Prise Tonkabohne gerieben (oder 1 Pkg Vanillezucker)

1 Pkg. Erdbeeren ca. 250g bis 300g

2 Pkg. Biskotten

Tunkmasse:

4 bis 8 EL Marsala oder Rum

ca. 4 EL Erdbeermarmelade


Erdbeeren und Holunderblüten zum Garnieren


Zubereitung:

Für die Tiramisu Torte eine Springform mit Biskotten auslegen (Boden und Seitenwände) und mit der Tunkmasse beträufeln.

Schlagobers mit Vanillezucker steif schlagen. QimiQ glattrühren.

Topfen und Zucker in einer Schüssel mit dem Mixer glattrühren.

Topfen mit QimiQ verrühren und den Schlagobers unterheben.

Die Erdbeeren waschen und putzen (1/3 für Garnitur übrig lassen) und in Scheiben schneiden. 1 Schicht Creme auf die Biskotten streichen und mit Erdbeeren belegen.

Jetzt wieder eine Schicht Biskotten tunken, auf die Erdbeeren legen, so lange wiederholen bis alles Aufgebraucht ist, zum Schluss mit Creme abschließen.

Wenn zu wenig, kann man auch mit 1 Becher Schlagobers abschließen.

Kalt stellen mind. 5h oder am nächsten Tag mit Erdbeeren und Holunderblüten garnieren.


Tipp: Wenn du keine Erdbeeren magst, nimm einfach andere Früchte der Saison!

Statt Rum oder Marsala, kannst du auch Erdbeersaft verwenden (Kindertorte) :-)





20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen