gebackene Zucchini

Aktualisiert: 14. Mai 2020

Zucchini macht intelligent!!!

Durch das Vitamin B1 bleiben wir länger geistig Leistungsfähig und können uns besser konzentrieren.

Ps. Zucchini hat sehr wenig Kalorien, ihr könnt ihn also genauso gebacken genießen und das ohne schlechtes Gewissen.



Zubereitung: Zucchini waschen, schneiden, salzen, kurz rasten lassen. Danach überschüssiges Wasser von der Zucchini abtupfen. Mit Mehl, zerschlagenen Ei und Semmelbrösel panieren. Im heißen Fett ( Speiseöl) frittieren.

Dazu passen ein frischer Kräuter-Dip und Salat.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen