Haferkekse mit Apfel und Banane

Aktualisiert: 4. Mai 2020

Zutaten für ca. 15 Stück


70 g Haferflocken

120 g Weizenvollkernmehl

1 Prise Salz

0,5 Tl Backpulver

1 Apfel

1 Banane

75 g weiche Magarine

120 g Rohrzucker

1 Ei

1 Pck. Vanillezucker

50 g Kuvertüre



Zubereitung:


Die Haferflocken, Mehl, 1 Prise Salz und Backpulver vermischen.

Den Apfel schälen, entkernen und zusammen mit der Banane sehr fein würfeln.

Magarine und Rohrzucker schaumig schlagen, Ei, Vanillezucker unterrühren, Apfel- und Bananenwürfel beimengen. Zuletzt Haferflocken-Mehl-Mix untermischen.

Blech mit Backpapier belegen, vom Teig große Nocken abstechen und auf das Blech setzen, leicht flach drücken. Im 200 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Min. backen, abkühlen lassen.


Kuvertüre hacken, in einen Gefrierbeutel füllen, im heißen Wasserbad schmelzen lassen, kleine Spitze abschneiden und die leckeren Haferkekse damit verzieren.



20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen