Karotten- Hafer- Brot

Zutaten für ein Kastenbrot:

200 g Weizenvollkornmehl

180 g Weizenmehl glatt

40 g Kürbiskerne, grob gehackt 3 Esslöffel Sesam 90 g Haferflocken feinblättrig

1 große Prise Salz

2 Karotten, geschält und gerieben

1 Teelöffel Feinkristallzucker

20 g frische Germ

350 ml lauwarmes Wasser

zum Bestreuen Haferflocken für die Form etwas Olivenöl



Zubereitung:

Den Zucker und die Germ im lauwarmen Wasser auflösen.

Alle anderen Zutaten miteinander vermischen und dann die Zucker/Hefe Mischung darüber gießen. Mit den Knethaken des Handmixers gut verkneten, funktioniert natürlich auch mit der Küchenmaschine oder per Hand.

Streicht die Backform gut mit Olivenöl ein, bis an die oberen Ränder, das Brot geht noch auf, sonst kriegt ihr es nicht aus der Form.

Formt ein längliches Brot und gebt es in die Form. Mit einem scharfen Messer ein paar Schnitte ins Brot machen, bevor Ihr die Haferflocken darauf streut.

Die Backzeit ist ca. 55 - 60 Minuten bei 170° Ober/Unterhitze.


Das Brot kommt in den kalten Backofen!









34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen