Nektarinen-Streusel-Kuchen

Zutaten:


Für die Streusel:

125g Butter

100g Zucker

150g Mehl

1 Pkg Vanillezucker

1 Prise Salz


Teig:

125g Butter

150g Zucker

1 Prise Salz

2 Eier

225g Mehl

2 TL Backpulver

6 Nektarinen



Zubereitung:

Eine Springform (26cm Durchmesser) einfetten und bemehlen.

Den Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Für die Streusel alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen zu Streuseln verkneten. Die Streusel anschließend kalt stellen.

Die Nektarinen schälen, entkernen, in Würfel schneiden und zur Seite stellen.

Für den Teig Butter, Zucker und Salz  zusammenrühren. Die Eier dazu geben und ebenfalls gut unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter den Teig rühren.

Den Teig in die Springform geben und glatt streichen. Die Nektarinen darüber verteilen.

Die Streusel darauf geben und den Kuchen für ca. 40 Minuten goldbraun backen.





18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen