Rote-Bete-Suppe

Aktualisiert: 14. Mai 2020

ZUTATEN für 4 Portionen

3 Orangen

1/2 Bund glatter Petersilie

40g Cashewkerne gesalzen

500 g vorgegarte Rote-Bete-Knollen, 

2 Zwiebel

2 El neutrales Öl

500 ml Gemüsebrühe

Salz u. Pfeffer

100 g Sauerrahm



ZUBEREITUNG

Schale von 1 Orange entweder mit dem Zestenreißer oder mit einem Sparschäler hauchdünn abschälen und fein hacken. Petersilie und Cashewkerne ebenfalls fein hacken und mit der Orangenschale mischen, abgedeckt kalt stellen.

Die Haut aller Orangen mit einem scharfen Messer so dick abschneiden, dass das Weiße mit entfernt wird und die Filets zwischen den Trennwänden herausschneiden. Rote Bete grob würfeln (dabei am besten Einweghandschuhe tragen).

Zwiebel pellen und fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Orangen, Rote Bete und Brühe zugeben, kurz aufkochen und 10 Minuten leise köcheln lassen. Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Auf Schalen oder Teller verteilen, 1 Tl Sauerrahm einrühren und servieren.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen