Schokomousse mit Heidelbeer-Chili-Sauce

Zutaten für 6 Gläser:

3 Eier

1 Becher Schlagobers

200g Schokolade deiner Wahl

40g Zucker

2 EL Rum

2 EL Wasser (heiß)

Sauce:

300g Heidelbeeren

4 EL Rum

2 EL Zucker

Chilifäden



Zubereitung:

Für die Schokomousse die Eier trennen, Eiweiß und Obers getrennt steif schlagen.

Schokolade mit Rum schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eigelb mit 2 EL heißem Wasser schlagen, Zucker einreisen lassen und die Masse cremig schlagen.

Die noch flüssige Schokolade unterrühren. Sofort das Obers und den Eischnee unterheben.

Die Schokomousse im Kühlschrank fest werden lassen ( mind. 4 Stunden)


Heidelbeeren und Rum in einem Topf geben mit Zucker bestreuen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis eine sämige Sauce wird. Abkühlen lassen.

Festes Schokomousse mit Heidelbeer-Sauce und Chilifäden garnieren.





7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen