Schweinefilet im Sesam-Mantel mit süßen Speck-Bohnen und scharfem Tahin-Dip

Zutaten Schweinefilet für 3- 4 Personen:

1 St. Schweinefilet (groß)

2 EL Erdnussöl

Salz u. Pfeffer aus der Mühle

3 EL Sesamsamen hell

3 EL Sesamsamen dunkel


Zubereitung:

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Das Schweinefilet trocken tupfen und von Fett und Sehnen befreien.

Das Fleisch mit Erdnussöl einstreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer Pfanne rundum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit dem Öl bestreichen. Sesamsamen mischen und auf einen flachen Teller geben und das Fleisch darin wenden.

Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten zu Ende garen.

Die Kerntemperatur sollte bei ca. 57-59 Grad liegen. (rosa)



Zutaten Speckbohnen für 3 bis 4 Personen:

450g grüne Bohnen

1 Handvoll Datteln

8 Scheiben Speck

1 Prise Pfeffer aus der Mühle

Öl zum Braten


Zubereitung:

Die grünen Bohnen waschen und putzen. Die grünen Bohnen kurz in heißen Wasser blanchieren. Abtropfen und beiseite stellen.

Die Datteln und den Speck in kleine Stücke schneiden.

Etwas Öl in der Pfanne erwärmen, Speck anbraten, Bohnen und Datteln untermengen. Speckbohnen kurz anbraten und mit Pfeffer würzen. Fertig!


Zutaten Tahin Dip:

3 EL Sesam Mus

1/2 Becher Frischkäse

1/2 Becher Sauerrahm

1 EL Honig

1 Spritzer Zitronensaft

1 Prise Salz aus der Mühle

1 Prise Pfeffer aus der Mühle

1 Prise Knoblauchpulver


Alles gut vermengen, wer mag kann den Dip mit etwas gehackter Petersilie verfeinern!














13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen