Spareribs mit Avocado Salsa, Kräuterbaguette und Honig Senf Dip

Aktualisiert: 14. Mai 2020

Spareribs richtig grillen


Zu beachten ist, dass die Rippchen nicht direkt vom Kühlschrank, sondern bei Zimmertemperatur auf den Grill wandern sollten. Sonst kann es leicht passieren, einen kalten und rohen Kern zu haben, während die Außenseite bereits schwarz wird.


Die ideale Grilltemperatur liegt bei 160- 180 Grad, je nach Fleischdicke dauert es zwischen 90 und 120 Minuten bis die Rippchen verzehrfertig sind. Kerntemperatur ca. 85 Grad. Wer möchte, kann zwischendurch noch einmal eine Marinade auftragen.


Hier kann man der Fantasie freien Lauf lassen: Ob süß mit Honig-, oder herb mit einer Bier-Basis – mische die Marinade ganz nach Deinem Geschmack.



Avocado Salsa

1 kl. rote Zwiebel 

1 reife Avocado

8 Cocktailtomaten

½ Dose Mais

½ Dose Kidneybohnen

¼ Salatgurke

1 Paprika rot oder grün

Dressing:

1 TL Koriandergrün 

1 Limette

1 Prise Salz u. Pfeffer 

1 TL Zucker

2 EL Senf

4 EL Olivenöl


Alle Zutaten klein schneiden und mit den Dressing marinieren.


Honig Senf Dip

3 EL Honig

3 ELSenf

6ELSauerrahm

1 Prise Salz u. Pfeffer


Honig und Senf vermengen, Sauerrahm unterrühren und gut würzen. Fertig!




15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen