gebackene Spinat Krendulini in Tomatensauce


Zutaten für 2 Personen:

6 Stück Krendulini mit Spinatfüllung

1 Handvoll Mehl

2 Eier

1 Handvoll Pankomehl

Öl zum Braten

1 kleine Zwiebel

1 Schuss Rotweinessig

1 Dose Tomaten geschält

1 Prise Zucker

1 Prise Salz u. Pfeffer

1 Stück Knoblauch

1 Prise Chiliflocken

1 Bund Basilikum

1 EL frisch geriebener Parmesan


Zubereitung:

Krendulini in Mehl, Eier und Pankomehl wenden. (panieren)

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in der Pfanne goldbraun anbraten, mit einen Schuss Rotweinessig ablöschen.

Geschälte Tomaten hinzufügen mit Zucker, Chili, Salz und Pfeffer würzen.

Gute 15 Minuten einkochen lassen. Frischen gehackten Basilikum hinzugeben.

Panierte Krendulini in heißen Öl goldbraun frittieren und auf einer Küchenrolle gut abtropfen lassen. (sonst zu fettig)

Tomatensauce und gebackene Krendulini mit frischen Basilikum und Parmesan servieren.



25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen