original Spaghetti carbonara

Aktualisiert: März 11

Zutaten pro Person:

100g Spaghetti ( Schweinzger Nudeln)

1 Eigelb

1 Ei

70g Pecorino ( oder Parmesan)

50g Pancetta ( oder Oberiosciutto von Gourmetfein)

Nudelwasser

Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:

Pancetta in Streifen schneiden.

Die Spaghetti nach Anleitung im Salzwasser al dente kochen.

Sobald die Nudeln ins Wasser kommen könnt ihr den Pancetta braten.

Er sollten nur leicht knusprig sein ( vereinzelt goldbraune Stellen).

Auf die Seite stellen..

In einer Schüssel verrührt ihr nun das Eigelb mit dem Ei, dem frisch geriebenen Pecorino und etwas Pfeffer.

Die Spaghetti herausnehmen und sofort in die Pfanne mit dem Pancetta geben.

Sofort die Ei Pecorino Mischung zur Pasta geben. Sofort umrühren und ca. 50ml bis 100ml Nudelwasser unterrühren.

Die Soße sollte cremig und nicht zu flüssig sein, so das die Spaghetti haften bleiben.

Auf einem Teller anrichten und belieben mit Pfeffer und Pecorino garnieren.



Ps. Kein Salz?

Das Nudelwasser ist schon gesalzen, auch der Pecorino und der Pancetta ist schon salzig genug, da braucht man kein zusätzliches Salz!!!


Bon Appetit !!!



59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen