Linsen Burger

Zutaten für die Bratlinge (6 Stück):

200g Linsen gelb

1 TL Currypulver

1 Prise Schwarzkümmel

1 Prise Knoblauchpulver

Salz u Pfeffer

frische Petersilie

2 Eier

2 EL Maizena

50g Semmelbrösel ( oder mehr)


Zubereitung:

Linsen wie Reis kochen. Achtung, gelbe Linsen sind ca. in 10 Minuten gar.

Linsen abkühlen lassen. Mit den restlichen Zutaten zu einen Teig vermengen.

Bratlinge formen und kurz in den Kühlschrank stellen.




Rucola Pesto: siehe Link

https://www.food-playground.com/post/zucchini-nudeln-mit-rucola-pesto


Burger Buns: siehe Link

https://www.food-playground.com/post/kartoffel-burger-buns


Wenn du alles vorbereitet hast fehlen nur noch die Zutaten für das Topping:

Rucola

Tomaten groß

Gurken

Ei (Spiegelei oder pochiertes Ei)

Käse deiner Wahl ( Cheddar, Brie)


Wenn du alles vorbereitet hast:

Buns aufschneiden und jede Seite kurz antoasten.

Linsen Patties auf einer Seite 2 Minuten braten, umdrehen und mit Käse belegen.

Nochmals 2 Minuten braten. Burger mit Rucola Pesto bestreichen. Mit Rucola, fertigen Pattie, Gurke, Tomaten und Ei belegen und GENIEßEN.








10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen